Augebucht

Sehr geehrte Interessenten, für den Imker-Grundkurs 2020 sind alle Plätze belegt.

 

 

Anmeldungen für den Grundkurs 2021 können ab ca. Oktober 2020 angenommen werden.

 

Imkergrundkurs 2020 in Wilhelmshaven

 

 

 

Der Imkerverein Wilhelmshaven und ich, Joachim Janssen vom Imkerverein Friesische Wehde freuen uns, auch im Jahr 2020 wieder einen Imker-Grundkurs anbieten zu können.

 

Bienen zu halten ist nicht schwer. Die Imkerei aber über einen langen Zeitraum mit Freude zu betreiben,

erfordert jedoch schon einiges an Wissen.

Die Grundlagen hierfür werden wir Ihnen in unserem Grundkurs vermitteln. Alle wichtigen Tätigkeiten in der Imkerei

werden theoretisch besprochen und in der Praxis gezeigt. Auch die verschiedenen Trachten, die Wanderung,

die Honigernte und die rechtliche Seite werden erläutert.

 

In 13 Terminen werden ihnen die Grundlagen der Imkerei vermittelt und sie in die Lage versetzt, Bienen artgerecht zu halten.

 

Aber erst durch die eigenen praktischen Erfahrungen und stetige Fortbildung

werden sie dann tatsächlich zum Imker.

 

 

 

  Unsere Imkerschule ist vom Landesverband anerkannt.

  Die Ausbildung erfolgt nach dem vorgegebenen Rahmenplan

  des Landesverbandes der Imker Weser-Ems e.V.

  Bei erfolgreichem Abschluss erhalten sie die Teilnahmebescheinigung

  für den Grundkurs und das Honigzertifikat.

Unterrichtseinheiten des Rahmenplans für die imkerliche Grundschulung
im Landesverband der Imker Weser-Ems
 
1.Biologie der Honigbiene
 2.Führung und Betreuung des Bienenvolks I (Auswinterung bis Rapsblüte)
3.Führung und Betreuung des Bienenvolks II (Rapsblüte bis Abschleuderung)
 4.Bienenkrankheiten/Krankheitsvorsorge
 5.Führung und Betreuung des Bienenvolks III (Abschleuderung bis Einwinterung)
6.Honigschulung I (Honigentstehung und seine Vermarktung)
    Honigschulung II (Honig- und Wachsgewinnung)
  7.Praktische Arbeiten am Bienenvolk I (Zeitpunkt: Auswinterung/Honigraumfreigabe)
 8.Praktische Arbeiten am Bienenvolk II (Zeitpunkt: 1. Schleuderung/Jungvolkbildung)
  9.Praktische Arbeiten am Bienenvolk III (Praktische Arbeiten zu weiteren theoretisch erlernten Inhalten)
10.Praktische Arbeiten am Bienenvolk IV (Zeitpunkt: Einfütterung/ Varroabehandlung)
11.Praktische Arbeiten V (Wachsgewinnung/Desinfektion von Rähmchen und Beuten)
12.Praktische Arbeiten VI (Winter-Varroabehandlung mit Oxalsäure)